Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
Schottland-Wegweiser, der Guide für Schottlandurlaub

Städte und Orte in Schottland: Banchory

Landesinfo
Einwohner: ca. 6.500
Vorwahl: 01330
Postcode: AB31
Council-Area: Aberdeenshire

Banchory (auch Banchry, gälisch Beannchar) ist ein Ort im so genannten Royal Deeside in Aberdeenshire Schottland, in der Nähe der Mündung des Feugh River in den River Dee.

Das Royal Deeside mit den königlichen Schloss Balmoral gehört zu den touristisch bekanntesten Regionen Schottlands, daher spielt auch Banchory für den Tourismus eine wichtige Rolle. In der Umgebung ist Banchory der mit Abstand größte Ort mit einer guten Infrastruktur, Banchory wird häufig als das Tor zum Royal Deeside bezeichnet. Wenn man den Statistiken glauben darf, dann ist Banchory ein prosperierender Ort. Die Bevölkerungszahlen steigen kontinuierlich an und der Ort ist ständig auf der Suche nach Neubaugebieten.

Das Zentrum bildet die eher unauffällige High Street mit einigen Shops. Etwas außerhalb des Zentrums Richtung Osten gibt es einen Morrisons und am Ortsausgang einen Tesco.

Unterkünfte gibt es in Banchory jede Menge, u. a. Hotels wie Banchory Lodge, Best Western Burnett Arms, Tor-na-Coille, The Stag Hotel, Douglas Arms Hotel, Raemoir House, Inchmarlo Golf Hotel.

Am westlichen Ende befindet sich zwischen Hauptstraße und River Dee das Gelände des Banchory Golf Clubs.

Der Ort selbst ist aber eigentlich arm an echten Sehenswürdigkeiten, die bekanntesten Ziele befinden sich mit Crathes Castle und Drum Castle außerhalb des Ortes (A93 Richtung Aberdeen). Beim Ort lohnt der Spaziergang auf den Scolty Hill mit dem Tower Monument zu Ehren von General Burnett. Im Ort gibt es ein kleines Museum mit einigen Erinnerungen an den Musiker und Komponisten James Scott Skinner, einen der bekanntesten Söhne der Stadt

Crathes Castle
Bekannteste Sehenswürdigkeit bei Banchory: Crathes Castle

Verkehr

Bis 1966 war Banchory an die Bahnlinie Aberdeen - Ballater angeschlossen. Diese wurde leider eingestellt. Es gibt aber ernsthafte Bemühungen, die Royal Deeside Railway von Milton of Crathes zumindest bis Banchory zu führen.

Mit dem Fahrzeug ist Banchory allerdings gut zu erreichen. Durch Banchory führt die Hauptstraße von Aberdeen ins Deeside (die A93 Richtung Ballater - Braemar - Glenshee). Richtung Norden geht von Banchory die A980 Richtung Torphins und Alford ab, Richtung Süden die B974 Richtung Strachan - Fettercairn.

Events

Höhepunkte im Jahresverlauf sind das Banchory River Festival im Juni und die Banchory Show im Juli.