Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
Schottland-Wegweiser, der Guide für Schottlandurlaub

Heart of Neolithic Orkney - Ring of Brodgar (auch Brogar)

Der Ring of Brodgar (auch Brogar) ist ein Steinkreis bzw. ein Erdwerk aus der Jungsteinzeit. Der Ring Of Brodgar hat einen gesamten Durchmesser von ca. 104 Metern. Es ist damit das drittgrößte dieser Bauwerke auf den britischen Inseln. Die gesamte Anlage bestand wohl aus 60 Steinen, von denen heute noch 27 erhalten sind.

Der Ring Of Brodgar ist Teil des Heart Of Neolithic Orkney und gehört damit zum UNESCO Weltkulturerbe. Er befindet sich auf der Hauptinsel Mainland der Orkneys in Schottland und dort zwischen Loch Stenness und Loch Harray.

Das Innere des Steinkreises wurde offiziell nie von Archäologen untersucht und damit ist das genaue Alter der Anlage unklar. Man geht aber davon aus, dass es zwischen 2.500 bis 2.000 v. Chr. erbaut wurde und damit auch eines der Jüngsten der jungsteinzeitlichen Monumente auf den Orkneys ist.