Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
Schottland-Wegweiser, der Guide für Schottlandurlaub

Städte und Orte Schottlands: Newburgh (Aberdeenshire)

Landesinfo
Einwohner: ca. 1400
Vorwahl: 01358
Postcode: AB41
Council-Area: Aberdeenshire

Newburgh (Aberdeenshire) ist ein kleiner Küstenort in Aberdeenhsire (eines der vielen Newburghs in Schottland, siehe u. a. Newburgh in Fife).

Dieses Newburgh in Aberdeenshire befindet sich an der Nordseeküste zwischen Aberdeen und Peterhead, nordwestlich von Ellon und der A90 an der kleineren Küstenstraße A975. Nahe des Ortes mündet der Ythan River in die Nordsee. Dieses große Marschgebiet ist zum Teil die Heimat des sehenswerten Forvie Nature Reserve.

Newburgh selbst entstand als Siedlung um 1261, als das Gebäude der heutigen Kirche Holy Rood erbaut wurde. Einen gewissen Aufschwung erfuhr der kleine Ort, als der Hafen zu einer Art Umschlagplatz für Waren der Umgebung wurde (vor allem für das nordwestlich gelegene Ellon war Newburgh als Hafen wichtig). Zu der Zeit bauten einige Kapitäne ihre Häuser in Newburgh, man konnte den Ort als relativ wohlhabend bezeichnen. Später verlor Newburgh seine Rolle als Hafenort und der Ort wurde zu einem der vielen eher verschlafenen Küstenorte in Aberdeenshire. Daran änderte sich auch wenig, als man um 2005 hochtrabende Bebauungspläne hatte, zumal die Pläne im doch sehr sumpfigen Umland mehr oder weniger ins Weiche geplant wurden.

Heute ist Newburgh ein Ort, den man beim Durchfahren der A975 wahrnimmt (oder auch nicht). . Nach letzten Erhebungen ist die Altersstruktur im Ort relativ hoch. Viele Anwohner sind schon in Rente, der Rest pendelt zum Arbeiten auswärts. Dabei gelten die Newburgher nach offiziellen Erhebungen als überdurchschnittlich gebildet und relativ wohlhabend. Das merkt man an den schönen Häuschen ebenso wie im Vorhandensein eines recht guten 18-Loch Golf Course.

Die Infrastruktur im Ort ist durchwachsen, es gibt ein Post-Office, einen kleinen Costcutter Supermarkt, einen Friseur und einen Metzger.

Unterkunft in Newburgh Aberdeenshire

Im Ort gibt es das Udny Arms Hotel und das Rose Cottage mit Self Catering Unterkünften. und ein Hotel am Golfplatz. Vorgelagert beim Abzweig Beach Road Richtung Golf Club gibt es das Newburgh Inn.

Sehenswert in und um Newburgh Aberdeenshire

Nahe des Ortes kann man die Ruinen des Knockhall Castle sehen. Recht schön gemacht ist das Gebiet des NHS Forvie Sands Reserve, vorgelagert findet man wie erwähnt schöne Strandbereiche mit einigen guten Wind- und Kitesurfinggebieten.

zurück zu: » Städte und Orte » Inhalt A - Z