Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
Schottland-Wegweiser, der Guide für Schottlandurlaub

Freizeitparks in Schottland: Camperdown Country Park (auch Camperdown Park)

Camperdown Country Park (auch Camperdown Park) ist ein öffentlicher Park im Gebiet Camperdown bei Dundee in Schottland. Der Park beheimatet Camperdown House, einen Wildpark und ein Erholungsgebiet mit Unterhaltungsangeboten.

Camperdown Country Park war früher die weitläufige Parkanlage vom Camperdown House, welches 1828 für Robert Dundas Haldane-Duncan, 1st Earl of Camperdown erbaut wurde. Bis 1949 war die Anlage für die Öffentlichkeit nicht zugänglich.

Wildlife Centre

Im Wildlife Centre gibt es über 300 Tiere von über 50 verschiedenen Arten. Eine Hauptattraktion sind die beiden Braunbären. Leider hatte sich im Jahr 1986 ein Unglück ereignet. Damals hatte der einzige Bär der Anlage einem 10-jährigen Jungen einen Arm abgebissen. Seither hat man die Sicherheitsvorkehrungen erhöht. Seit 2003 darf sich der Camperdown Wildlife Centre als Zoo bezeichnen.

Abenteuerspielplatz

Für Kinder gibt es riesige Spielflächen auf dem Gelände. Die Spielarena ist umzäunt. Außerdem kann man im Sommer z. B. Tretboot oder Go-Kart fahren.

Golf Course

Der Park hat einen 18-Loch Golf Platz, der 1959 eröffnet wurde und recht bekannt ist. Es wurden hier schon einige kleine Meisterschaften ausgetragen (z. B. die Police-Championships)

Family Fun Fair

Nur im Sommer gibt es die Familiy Fun Fair, welche dann einige Fahrgeschäfte bereithält.