Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
Schottland-Wegweiser, der Guide für Schottlandurlaub

Städte und Orte: Isle Of Whithorn

Landesinfo
Einwohner: ca. 300
Vorwahl: 01988
Postcode: DG8
Council-Area: Dumfries And Galloway

Isle of Whithorn ist ein Seehafen im Süden Schottlands und zugleich eine der südlichsten Gemeinden Schottlands. Früher war Isle Of Whithorn eine vom Land getrennte Insel. Im Bereich der heutigen Main Street verlief der Seedamm, der heutige Hafen befand sich auf der Insel.

Heute ist Isle Of Whithorn eine Halbinsel bzw. genauer Teil der Machars Peninsula am Burrow Head.

Der Hafen von Isle Of Whithorn

Isle Of Whithorn Harbour
Blick auf den Hafen von Isle Of Whithorn

Der Hafen war und ist der Kern des Ortes, er war für den Handel und Transport ebenso von Bedeutung wie für Schmuggler. Die großen Zeiten sind zwar vorbei, der Hafen ist aber immer noch das Herz des Ortes. Fischerboote legen heute noch an, die kommen aber in der Regel aus Irland. Die eigene Flotte ist nur eine leichte Flotte, die zumeist auf Lobster geht. Zudem erfreut sich Isle Of Whithorn bei Freizeitkapitänen steigender Beliebtheit. Der Wigtown Bay Sailing Club hat ein Hafen ein gut ausgestattetes Clubhouse.

Wer über Land kommt, erhält ein anderes Bild vom Ort. Von der Landseite ist Isle Of Whithorn recht grün, dieser Grüngürtel war Teil der traditionellen Viehzucht in Wigtownshire. Landwirtschaft und Fischerei sind also die traditionellen Erwerbszweige, beide unterlagen praktisch überall extremen Schwankungen. Isle Of Whithorn gehört zu den Orten, in denen diese Erwerbszweige nahezu komplett untergegangen sind. Dies führte zu einer exorbitant hohen Arbeitslosigkeit.

Dieser Entwicklung wiederum versuchte man über die Jahre primär mit touristischen Konzepten entgegen zu wirken. Und das funktionierte gut. Immerhin hat die Region einiges zu bieten, die Leute kommen gerne und so konnte sich eine gewisse Infrastruktur etablieren. Im Ort gibt es zwei Guesthouses, zwei Hotels und einige Privatanbieter von Ferienwohnungen und B&B.

Village Hall

Die Gemeinde übernahm die Village Hall 2008 und renovierte sie danach sukzessive. Heute ist hier ein kleines Kino untergebracht, offiziell das am südlichsten Punkt in Schottland gelegene feste Kino. 2014 wurde an der Village Hall ein Tearoom und der Shop Saint Ninian's eröffnet.

Der letzte verbliebene Pub ist das Steam Packet Inn. Am Hafen gibt es ein Fischgeschäft, welches fangfrischen Fisch ebenso im Angebot hat wie Lebensmittel. Im Gebäude des Geschäfts im OG ist eine Wäscherei sowie eine öffentliche Toilette und Waschräume.

Gegenüber der Mainstreet an deren nördlichen Ende ist das War Memorial des Ortes.

Isle Of Whithorn und St Ninian

Neben dem Hafen punktet Isle Of Whithorn vor allem mit seiner Geschichte und hier dem heiligen Ninian.

Eine Sehenswürdigkeit ist die Saint Ninian's Chapel. Die Chapel aus dem 13. Jahrhundert war lange Zeit ein wichtiger Punkt für Pilger, welche an der Isle auf ihrem Weg nach Whithorn zur Whithorn Priory landeten. Ninian landete als erster Missionar wohl hier, lange bevor St Columba Schottland erreichte. Die Kapelle wurde um 1898 vom Marquess Of Bute renoviert bzw. teilweise neu aufgebaut. Die heutige Kapelle steht leider nur noch als Ruine da.

Auf dem Weg vom Hafen zur Chapel kommt man am Witness Cairn vorbei. Der wurde 1997 zu Ehren des hier gelandeten St Ninian gestellt.

Vom Parkplatz bei Physgill gibt es einen schönen Spazierweg zur St Ninian's Cave. Die Höhle diente Ninian angeblich als erste Zuflucht bei seiner Ankunft.

Isle of Whithorn Castle

Isle Of Whithorn Castle
Isle Of Whithorn Castle

Das alte Castle ist gleichzeitig eines der ältesten Bauwerken von Isle Of Whithorn. Es ist zwar eine Art L-Plan Haus, sieht aber auf Anhieb eher wie ein quadratischer Tower aus. Im Tower wohnte lange Zeit der Superintendent der Küstenwache, angeschlossen an den Tower war der Captain's Garden. Der wurde später jedoch für die Bebauung freigegben.

Isle Of Whithorn Tower

Ein weiterer Tower ist der weiße Isle Of Whithorn Tower, der lange Zeit als Navigationshilfe diente

Verkehr

Isle Whithorn ist erreichbar über die B7004 und die B7063. Der ÖPNV wird über Busse erledigt:

  • Linie 359 Newton Stewart über Whithorn bis Isle Of Whithorn
  • Linie 415 Isle Of Whithorn und Whithorn - Newton Stewart
  • Linie 416 Newton Stewart über Whithorn und Isle Of Whithorn bis Stranraer

Weitere Ziele in und um Isle Of Whithorn

  • Whithorn Priory
  • Rigg Bay
  • Galloway House Gardens
  • Garlieston mit Cruggleton Castle und Church
  • St. Medans Golf Course
  • Monreith Beach, House Gardens und Animal World
  • Swallow Theatre bei Moss Park
  • Barsalloch Fort
  • Port William
  • Drumtroddan Standing Stones
  • Kilsture Forest
  • Druchtag Motte Hill (bei Mochrum)
  • Chapel Finian
  • Bladnoch Distillery
  • Wigtown

Map

zurück zu: » Dumfries And Galloway » Städte und Orte » Inhalt A - Z