Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
Schottland-Wegweiser, der Guide für Schottlandurlaub

Städte und Orte: Greenlaw

Landesinfo
Einwohner: ca. 660
Vorwahl: 01361
Postcode: TD10
Council-Area: Scottish Borders

Greenlaw ist ein Ort bzw. ein so genannter Civil Parish an den Hängen der Lammermuir Hills. Der Ort ist an A697/A6105 am Blackadder Water gelegen.

Die alte County Town Greenlaw in Berwickshire befand sich 1596 auf dem Kamm des Green Law, der auch namensgebend für den Ort ist. Diese alte Location nennt sich heute Old Greenlaw.

Den Status einer County Town verlor Greenlaw um 1661 an Duns. Damit war der Earl Of Marchomont, der die Barony in den 1670ern übernahm, nicht einverstanden. Er klagte dagegen und bekam recht. Um 1696 legte ein Act Of Parliament fest, das Greenlaw der Hauptort Berwickshires sein soll. Um diese Zeit entwickelte sich auch das Greenlaw in der heutigen Lage und Prägung.

Dieser ganze Streit um die Rolle des Hauptortes für Berwickshire endete nie wirklich, Greenlaw und Duns stritten sich noch lange darüber. Letztendlich wurde dann doch Duns die verwaltungstechnisch wichtigere Stadt für Berwickshire. Mit Beginn des 20. Jahrhunderts war Greenlaw in dieser Hinsicht bedeutungslos und verlor den Status der County Town Of Berwickshire endgültig.

Eines der Wahrzeichen aus den County Town Zeiten ist die um 1831 fertiggestellte Town Hall, heute ein gelistetes Gebäude.

Die Kirche des Ortes stammt in ihren Ursprüngen aus 1675, wurde später jedoch stark renoviert und in der heute zu sehenden Form um 1855 fertiggestellt.

Entlang der A697 gibt es Pubs, kleinere Stores, eine Apotheke und einen Mini-Market. An der Todholes ist das New Palace Theatre Organ Heritage Centre, in dem über das Jahr Orgelkonzerte stattfinden. Im Ort gibt es ein ordentliches Unterkunftsangebot, beispielsweise mit dem Blackadder Holiday Park in der Bank Street, Mansefield B&B und Castletoun Cottages.

Greenlaw Castle

Greenlaw Castle war ein Herrenhaus im Osten des Ortes und Sitz eines Zweigs der in den Borders bekannten Home Familie. Allerdings wurde es als deren Sitz schon um 1729 aufgegeben und um 1820 abgerissen.

Südlich befinden sich die Ruinen von Hume Castle, ebenfalls eine Anlage der Hume/Home Familie.

Map

zurück zu: » Städte und Orte » Inhalt A - Z