Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
Schottland-Wegweiser, der Guide für Schottlandurlaub

Flüsse und Seen in Schottland: Watch Water und Watch Water Reservoir

Watch Water ist ein Fluss, der in den Lammermuir Hills in den schottischen Borders entspringt (etwa 8km westlich von Longformacus). Im Westen von Longformacus verbindet er sich mit dem Dye Water, später fließt der Dye in den Whiteadder, der letztlich in den Tweed mündet.

Mit dem Wasser des Watch Water hat man das Watch Water Reservoir etwa 3km von Longformacus angelegt. Der See hat eine Fläche von ca. 49 Hektar und ist ein recht beliebtes Ziel bei Fischern. Man kann hier Boote ausleihen, die Fishing Lodge hat ein Cafe, bietet Snacks an und es gibt Toiletten. Am See vorbei verlaufen der Southern Upland Way und der Sir Walter Scott Way.

Unweit des Watch Water und des Southern Upland Way ist die John Dippie's Well. Dort steht ein alter Stein von 1869 mit der Aufschrift

There is no water in the Lammermuirs sweeter than that at John Dippie's Well.

Der Volksmund sagt, dass die besondere Süsse des Wassers daher kam, weil John Dippie dem Wasser Whisky beimischte.

zurück zu: » Seen » Inhalt A - Z