Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
Schottland-Wegweiser, der Guide für Schottlandurlaub

Städte und Orte in Schottland: Port Bannatyne

Landesinfo
Einwohner: ca. 1.200
Vorwahl: 01700
Postcode: PA 20
Council-Area: Argyll And Bute

Port Bannatyne ist ein Küstenort auf der Isle Of Bute in Schottland. Port Bannatyne ist, neben dem Inselhauptort Rothesay, der zweite nennenswerte Ort auf Bute. Seine Entwicklung verdankt Port Bannatyne vor allem dem kleinen Hafen. Ebenfalls bemerkenswert ist der 13-Loch Golfplatz über dem Hafen.

Port Bannatyne ist knapp 3km nördlich von Rothesay gelegen. Der Ortskern befindet sich entlang der Kames Bay, dort stehen schöne Schiefer und Steinhäuser. Entlang des Hafens befindet sich auch die Infrastruktur des Ortes mit einem Post Office/Shop, einem Inn und einem Tavern sowie einem Hotel. Der Golfplatz befindet sich auf einer Anhöhe über dem Ort, bemerkenswert ist die Graspflege, welche hier durch Tiere erfolgt.

Der Ort entstand auf Initiative von Lord Bannatyne vom Kames Castle. Hier sollte ein Hafenort entstehen, der mit Rothesay konkurrieren sollte. Der Ort mit dem Hafen entwickelte sich als Kamesburgh ganz ordentlich. 1860 kaufte der Marquess Of Bute die Ländereien und benannte den Ort zu Ehren von Lord Bannatyne in Port Bannatyne um. Letztendlich konnte Port Bannatyne nie mit Rothesay mithalten, dafür wurde der Ort als angenehme und ruhige Alternative zu Rothesay geadelt.

Google Map

zurück zu: » Isle Of Bute » Städte und Orte in Schottland » Inhalt A - Z