Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
Schottland-Wegweiser, der Guide für Schottlandurlaub

Orte in Schottland: Ellemford (Ellemford Bridge, Ellem Lodge)

Ellemford bezeichnet primär wohl eine Art Estate und weniger einen konkreten Ort. Zumindest hat das beim Vorbeifahren nicht so den Anschein. Ellemford ist an der B6355 nördöstlich von Longformacus am Whiteadder Water gelegen. Von der B6355 gehen Seitenstraßen ab, in den z. B. eine große farm liegen und südwestlich des Water das Coach House Cottage und Ellem Lodge. Letzeres ist neben der Ellemford Bridge ein gelistetes Bauwerk

Ellemford Bridge

Die Ellemford Bridge ist die Straßenbrücke der B6355 bei Ellemford über den Fluss Whiteadder. Die Brücke ist seit 1997 ein Category B gelistetes Bauwerk. Sie stammt etwa aus der Zeit um 1886 und besteht aus 3 Bögen.

Ellem Lodge

Ellem Lodge mit den Boundary Walls, Gatepiers and Gates ist seit 1971 ein Category B Listed Building. Das gesamte Haus ist insofern etwas Besonderes, da es von Fachleuten nicht so richtig eingeordnet werden kann.

Die genaue Entstehung ist nicht geklärt, es stammt aus dem späten 18. Jahrhundert oder dem frühen 19. Jahrhundert. Das Haus wurde später mehrfach umgebaut. Auffällig ist die Rundbauweise. Diese wiederum lässt Fachleute mutmaßen, dass die Basis des Hauses im Grund eine Hütte oder gar eine Art Zollhäuschen aus der Zeit um 1800 gewesen sein könnte.

Insgesamt wirkt das Ensemble wie ein altes Landhaus, das über die Jahrhundert einfach so anwuchs und diverse Stilepochen integrierte. Zum Haus gehört ein nicht minder beeindruckendes Beispiel für ein Mini-Estate mit Garten und Wald am Whiteadder.

Um das Haus ranken sich auch einige Legenden. So soll James IV hier 1513 eine Rast auf dem Weg nach Flodden eingelegt haben. Vielleicht stand das Haus in Verbindung mit einer Abtei, welche im Mittelalter flussabwärts stand. Andere meinen, dass das Gebäude eine Art Zollhäuschen entlang der alten Herring Road zwischen Eyemouth und Edinburgh war. Andere wiederum gehen davon aus, dass es entweder nur eine Art klassischer Dovecote (ein großer Taubenschlag) oder ein Getreidelager war. Keiner weiß etwas Genaues.

Map (Position Ellem Lodge)