Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
Schottland-Wegweiser, der Guide für Schottlandurlaub

Brotherstone Hill, Brothers' Stones (Standing Stones)

Brotherstone Hill ist eine Art Hügel bzw. Hügelkette in den Borders, nahe St. Boswells und den Eildon Hills. Der Hill besteht sozusagen aus dem Brotherstone Hill West und South sowie einer Art zentralem Hügel mit einer Spitzenhöhe von ca. 243 Metern.

Der wiederum ist gekennzeichnet durch zwei Standing Stones, die so genannten Brothers' Stones. Die beiden Steine stammen aus dem Megalithikum, sind von unterschiedlicher Höhe und stehen ein gutes Stück auseinander. In ihrer Stellung markieren sie die ehemaligen Grenzen zwischen den Counties Roxburghshire und Berwickshire. Ein gutes Stück entfernt von diesen beiden Steinen (etwa 350 Meter) steht noch ein dritter Stein, der Cow Stone. Man geht heute davon aus, dass diese drei Steine einst eine gewisse Verbindung hatten und rituellen/zermoniellen Zwecken dienten.

Eine Legende bezieht sich dagegen auf zwei Brüder, welche einst auf Reisen gingen um in der Ferne ihr Glück zu finden. Beide kehrten in die Heimat zurück, wussten jedoch nicht, dass sie sich zumindest in religiöser Richtung gegensätzlich entwickelt hatten. Der eine war mittlerweile Protestant, der andere Katholik. Darüber gerieten sie in Streit, duellierten sich mit Schwertern und töteten sich gegenseitig. Die Einheimischen errichteten angeblich zur Erinnerung an die Brüder am Kampf- und Begräbnisplatz diese beiden Steine.

Auch eine schöne Geschichte. Egal: die beiden Steine stehen in einer schönen Gegend mit einigen Wander- und Spazierwegen zu den Hügeln. Die Aussicht oben ist einfach erhebend schön. In der Nähe des Summit ist die Brotherstone Farm zwischen Gattonside und Smailholm.

Map