Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
Schottland-Wegweiser, der Guide für Schottlandurlaub

Sehenswürdigkeiten in Schottland: St. Ronan's Wells Innerleithen

St. Ronan's Wells bezeichnete ursprünglich eine Heilquelle in Innerleithen, benannt nach dem möglichen Stadtgründer St. Ronan. Durch diese Quelle wurde aus Innerleithen ein Kurort, heute bezeichnet man als St. Ronan's Wells in der Regel das ehemalige Spazentrum des Ortes.

Das alte SPA wurde in den 1820ern vom Earl Of Traquair in Auftrag gegeben, es wurde 1896 umgebaut und erweitert. U. a. brachte man Bäder im Gebäude unter und sogar eine kleine Abfüllanlage für das Heilwasser.

Das ehemalige Spa ging 1966 für einen symbolischen Betrag an das Innerleithen Town Council, mittlerweile ist das Scottish Borders Council dafür verantwortlich. St. Ronan's Well ist in diesem Zusammenhang eine Art Besucherzentrum für Innerleithen mit Infos zum Ort und dessen Geschichte als SPA.

Map

zurück zu: » Innerleithen » Borders » Inhalt A - Z