Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
Schottland-Wegweiser, der Guide für Schottlandurlaub

Wanderwege in Schottland: West Highland Way

Etappe 8: Crianlarich nach Tyndrum

Entfernung:10km / 6 Miles

Profil einfach-mittelschwer

Maximale Höhe: 334 Meter

Ein angenehmer Weg mit wenigen Schwierigkeiten. Die Anstiege und Abstiege sind moderat. Der Weg verläuft immer in der Nähe von Ortschaften.

Man geht an dem Stufenübergang weiter, nach dem es rechts Richtung Crianlarich weggeht. Das heißt, man geht von Crianlarich wieder dort hoch. Nach dem Übergang geht es links weiter, d. h. in nordwestlicher Richtung. Das Gelände ist leicht bewaldetes Grasgelände. Nachdem man die Brücke am Herive Burn überquert, muss man etwas bergan gehen und kommt dort rechts weg auf einen breiteren Weg. Der Weg verläuft im Zick-Zack Richtung Norden und geht dann runter zum Burn Valley.

Es geht zu einer Eisenbahnlinie und man sieht einen schönen Wasserfall. Unter einem Viadukt folgt man südlich der A 82 und muss dann die A 82 überqueren. Danach geht es über die Kirkton Bridge auf die Farmstraße nach Kirkton. Die Farmgebäude lässt man links liegen. Bei den Bäumen an der Kirkton Farm sieht man die Ruinen der St. Fillan's Chapel.

Man hält sich jetzt links bis man die Auchtertyre Farm erreicht. Dort gibt es Wigwams und einen Campingplatz. Rechter Hand sieht man jetzt die Falls mit dem Eisenbahnviadukt. Nach dem Burn geht man links und dann über die A 82 und folgt dann dem Weg entlang dem Fluss Cononish. Es geht dann rechts weg auf einem schmalen Weg nach Tyndrum.

West Highland Way