Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
Schottland-Wegweiser, der Guide für Schottlandurlaub

Wanderwege in Schottland: West Highland Way

Etappe 5: Rowardennan nach Inversnaid

Entfernung:11km / 7Miles

Profil einfach

Maximale Höhe: 149 Meter

Ein relativ leichter Weg, der meist durch Wälder entlang des Loch Lomond führt. Ein Teil führt über steiniges Terrain.

Vom großen Parkplatz in Rowardennan geht es nördlich Richtung Jugendherberge. Hier gabelt sich der Weg. Man wählt den linken Weg durch Weideland. Nach knapp einem Kilometer folgt die nächste Weggabelung. Der linke führt zur Ptarmigan Lodge. Der West Highland Way verläuft rechts weiter. Knapp dreihundert Meter weiter folgt die nächste Gabelung. Man kann beide Wege gehen. Rechts geht es mit mäßigen Steigungen durch einen Wald. Der Weg ist aber nicht ganz so interessant wie der flachere, der links weggeht. Er führt Richtung Ufer durch Weideland, danach aber über recht unwegsames Terrain im Uferbereich. Der Weg ist interessanter, aber wesentlich schwerer zu gehen. Wer nicht gut zu Fuß ist, sollte den Weg meiden. Ebenso wird er nicht empfohlen, wenn man schweres Gepäck dabei hat. Schon gar nicht, wenn man z. B. Kinderwagen oder ähnliches mit dabei hat.

Knapp 2,4 km nach Ptarmigan Lodge erreicht man über den flachen Weg das Gefängnis von Rob Roy. Beide Wege - der höhere und der flachere - laufen nach Rowchoish wieder zusammen. Danach geht es über schönes Waldland. Nach ca. 5 km erreicht man Inversnaid. Der Weg kommt hier zum Snaid Burn, einem schönen Wasserfall. In Inversnaid gibt es ein Hotel. In der Nähe liegt das sehenswerte Vogelschutzgebiet des RSPB.

West Highland Way