Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
Schottland-Wegweiser, der Guide für Schottlandurlaub

Der Caledonian Sleeper. Der Nachtzug von London nach Schottland und zurück.

Als Caledonian Sleeper werden die Übernachtzüge mit Schlafabteilen zwischen London und Schottland (und zurück) bezeichnet. Die Caledonian Sleeper verkehren im Normalfall jede Nacht (außer Samstag) zwischen London Euston und Schottland bzw. Schottland und London Euston. Der Highland Sleeper verkehrt Richtung Aberdeen, Fort William und Inverness (und zurück). Der Lowland Sleeper bedient Edinburgh Waverley und Glasgow Central und zurück nach London.

Grundsätzlich gibt es in jeder der zuvor genannten Endziele Service Stationen des Caledonian Sleeper, der als eine Art Franchise von ScotRail durch der Tochter Serco betrieben wird (Website www.sleeper.scot).

Wer normale National Rail Ticket hat, der kann die Sitzplätze im Caledonian Sleeper nutzen. Interessant kann in jedem Fall die Online Buchung sein, wo man normal etwas günstigere Bargain Berth Tickets bekommen kann. Grundsätzlich muss man aber sagen: die Liegeplätze sind gut gebucht, daher ist die Anzahl freier Plätze normal sehr begrenzt. Grundsätzlich scheint die Reservierung von Ticket für den Caledonian Sleeper sowieso obligatorisch zu sein.

Der Highland Sleeper - Aberdeen, Fort William, Inverness

Die Abfahrt ab London Euston ist wochentags normal gegen 21.15 Uhr, sonntags 20.57 Uhr. Der Highland Sleeper fährt über Watford Junction, Crewe und Preston bis Edinburgh Waverly. Die Fahrzeit bis Edinburgh.

Der Highland Sleeper ist schon für die Endstationen zusammengestellt und wird in Edinburgh bei der Ankunft (03.56Uhr) dementsprechend aufgeteilt:

Die ersten drei Wagen nach Fort William (mit Stops u. a. in Tulloch, Corrour, Crianlarich und Helensburgh Upper). Ankunft in Fort William etwa gegen 09.55Uhr. Die Abfahrt von Fort William Richtung London ist gegen 19.50Uhr.

Die Mitte geht Richtung Aberdeen (mit Stops u. a. in Carnoustie, Dundee, Leuchars und Kirkcaldy). Ankunft in Aberdeen ca. 07.34Uhr. Die Abfahrt von Aberdeen Richtung London ist gegen 21.43Uhr.

Der hintere Teil geht nach Inverness (mit Stops u. a. in Aviemore, Perth, Gleneagles und Stirling). Ankunft in Inverness ca. 08.36Uhr. Die Abfahrt von Inverness Richtung London ist gegen 20.44Uhr.

Der Lowland Sleeper - Edinburgh Waverley und Glasgow Central

Die Abfahrt ab London Euston ist wochentags gegen 23.50Uhr und sonntags gegen 23.27Uhr. Die Fahrt geht über Watford Junction und Carlisle bis Carstairs. Dort wird der Zug getrennt. Der vordere Teil geht Richtung Glasgow Central (Ankunft gegen 07.20Uhr), der hintere Teil nach Edinburgh Waverly (Ankunft gegen 07.20Uhr).

Die Rückfahrt startet in Glasgow und Edinburgh werktags gegen 23.40Uhr, sonntags gegen 23.15Uhr. In Carstairs werden beide Züge wieder zusammengekoppelt und kommen normal gegen 07.10Uhr in London Euston an.

Haltestellen des Caledonian Sleeper in der Übersicht

  • Fort William
  • Spean Bridge
  • Roy Bridge
  • Tulloch
  • Corrour
  • Rannoch
  • Bridge of Orchy
  • Upper Tyndrum
  • Crianlarich
  • Ardlui
  • Arrochar & Tarbet
  • Garelochhead
  • Helensburgh Upper
  • Dumbarton Central
  • Dalmuir
  • Glasgow Queen Street
  • Inverness
  • Carrbridge
  • Aviemore
  • Kingussie
  • Newtonmore
  • Dalwhinnie
  • Blair Atholl
  • Pitlochry
  • Dunkeld & Birnam
  • Perth
  • Gleneagles
  • Dunblane
  • Stirling
  • Falkirk Grahamston
  • Aberdeen
  • Stonehaven
  • Montrose
  • Arbroath
  • Carnoustie
  • Dundee
  • Leuchars (als Halt für St Andrews)
  • Kirkcaldy
  • Inverkeithing

» zum Seitenanfang