Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
Schottland-Wegweiser, der Guide für Schottlandurlaub

Städte und Orte in Schottland: Perth

Landesinfo
Einwohner: ca. 47.000
Vorwahl: 01738
Postcode: PH1-PH3, PH14
Council-Area: Perth And Kinross

Perth ist eine so genannte Royal Burgh in Schottland. Auch Perth war einst Hauptstadt des Landes. Bei der Vielzahl an ehemaligen Hauptstädten kann man leicht den Überblick verlieren. Aber Perth gehörte wirklich dazu. Und Perth war gar nicht mal so unwichtig. Immerhin sind nahezu alle schottischen Könige hier im Scone Palace gekrönt worden. Leider ist von der prächtigen Historie der Stadt heute nicht mehr viel spürbar. Die Unterstützung für Perth ließ wohl schlagartig nach, als König James I. hier ermordet wurde. Auch der unermüdliche John Knox hinterließ seine Spuren. So wurden einige alte Gebäude mehr oder weniger zerstört oder verfielen einfach.

Heute ist Perth vor allem ein wichtiges Handelszentrum und eine wichtige Einkaufsstadt. Perth liegt extrem günstig am Firth Of Tay. Von hier werden viele Handelswaren exportiert. Einkaufen kann man in Perth ganz gut. Die High Street hat etliche Läden mit vielen Retailern. Am St. John's Square befindet sich ein großes Einkaufszentrum, ein weiteres soll in der ehemaligen City Hall eröffnet werden.

Sehenswürdigkeiten gibt es zwar nicht viele, aber die wenigen die es gibt, lohnen einen Blick. Das Fair Maid's House ist ein beliebtes Fotomotiv, weil es in einem Roman von Sir Walter Scott vorkommt. Die Lower City Mills sind die ehemaligen Getreidemühlen der Stadt, die auch heute noch für Touristen betrieben werden. Für Kunstfreunde könnte die Ferguson Gallerie und das Perth Art Gallery And Museum interessant sein. Für Militaria Freunde lohnt sich ein Besuch des Black Watch Regimental Museum, das schön im Balhousie Castle untergebracht ist. Perth hat ein paar respektable Parkanlagen, wo man schön herumschlendern kann. Die wichtigsten sind der North bzw. der South Inch. Hier kann man auch einigen Freizeitaktivitäten nachgehen. Weitere schöne Anlagen sind Branklyn Garden, Norie-Miller Riverside Walk und Bell's Cherrybank Gardens. Hervorragende Blicke über die Stadt kann man vom Kinnoull Hill oder vom Craigie Hill genießen.

Ein Must Have Seen in Perth bzw. ca. 3km entfernt ist freilich der Scone Palace. Von der einstigen geschichtlichen Rolle als Krönungsstätte spürt man zwar nicht mehr so viel, aber Anlage und Palast sind sehr sehenswert. Unweit der Stadt befinden sich außerdem Huntingtower Castle und Elcho Castle.

Scone Palace, Schottland
Scone Palace

Perth verfügt über eine gute Verkehrsinfrastruktur. Die Stadt ist mit dem Auto gut erreichbar. Die Busverbindung von und nach Perth sind ganz gut. Zudem verfügt Perth über einen Bahnhof mit guten Verbindungen z. B. nach Edinburgh, Glasgow und Inverness.

Map

Weitere Infos zur Region Perth und Dundee