Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
Schottland-Wegweiser, der Guide für Schottlandurlaub

Städte und Orte: Linlithgow

Linlithgow ist eine Stadt nahe Edinburgh in West Lothian, Schottland. Die Royal Burgh war früher der Hauptort von West Lothian, damals nannte sich die Region auch Linithgowhsire.

Linlithgow stellt sich heute als eine umtriebige Wohnstadt dar, welche gerade für Pendler nach Edinburgh, Glasgow, Stirling oder Falkirk ideal ist. Früher mussten Reisende Reisende auf dem Weg von Edinburgh nach Stirling, Perth bzw. Inverness auf jeden Fall durch Linlithgow. Das ist nach dem Bau der M 8 und M 9 nicht mehr zwangsläufig so, aber dennoch liegt Linlithgow verkehrstechnisch äußerst günstig.

Landesinfo
Einwohner: ca. 14.000
Vorwahl: 01506
Postcode: EH49
Council-Area: West Lothian

Leider hat diese gute Lage Vor- und Nachteile. Die Stadt hat praktisch keinen Platz mehr, sich irgendwie auszudehnen. Es wurde, wie überall, oft etwas unbedacht gebaut. Daher hat man heute auch einige funktionale und kalte Bauwerke in der Stadt, die man gerne loshaben würde. Da Linlithgow immer sehr gut frequentiert ist, ist die Parkplatzsituation immer sehr angespannt.

Neben diesen vermeintlichen Nachteilen bietet Linlithgow allerdings viel Positives. Die günstige Lage und Beliebtheit sorgt für eine äußerst gute Infrastruktur. Es gibt etliche große Supermärkte, in der High Street findet man einige kleine lokale Anbieter und bei Linlithgow Bridge steht ein großer Retail Park. Linlithgow ist außerdem eine wichtige Schulstadt mit einem großen Angebot an guten Schulen. Zuletzt verlegte die nationale Schule für Gehörlose, das Donaldson's College, seinen Sitz nach Linlithgow.

Ein weiteres Plus sind die Grünanlagen und Sehenswürdigkeiten in der Stadt. In der Stadt reihen sich an der High Street einige schöne historische Gebäude aneinander. Außerdem findet man hier einige alte Taverns. Der The Black Bitch etwa gehört zu den ältesten Pubs in Schottland. Südlich findet man einige so genannte Wynds und Closes, an der Kreuzung zur Straße zum Palast steht das Cross Well, nördlich das Town House von John Smith.

Das bekannteste Bauwerk in Linlithgow bildet die Ruine des Linlithgow Palace. Das Gebäude ist extrem geschichtsträchtig, zumal hier James V. und Mary Queen Of Scots geboren wurden. Vor dem Palace befindet sich der bekannte Park The Peel.

Gegenüber des Linlithgow Palace befindet sich mit der St. Michael's Church aus dem 15. Jahrhundert eine weitere Sehenswürdigkeit des Ortes. Das unweit gelegene Linlithgow Loch ist ein beliebter Ort für Outdoor Sportler, in der Nähe gibt es außerdem noch noch die Country Parks Beecraigs und Muiravonside.

Bekannte Events in Linlithgow

  • The Riding of the Marches
  • Children's Gala Day
  • Linlithgow Folk Festival
  • Victorian Street Fayre, vor Weihnachten

Sehenswert in Linlithgow

  • Annet House - The Linlithgow Story Museum , High Street Linlithgow
  • Battle of Linlithgow Bridge, Ort der Schlacht - Linlithgow Bridge
  • Beecraigs Country Park - Bathgate Hills
  • Cairnpaple ancient monument - Bathgate Hills
  • Canal Boat Trips, Union Canal Museum & Tea Room - Canal Basin, Manse Road
  • Carmelite Priory - Clarendon Road
  • Cross Well
  • Doocot - Learmonth Gardens, gegenüber dem Canal Museum
  • Kingsfield Leisure , Activity Centre mit großem Golfplatz
  • Linlithgow Canas Centre
  • Linlithgow Palace (Historic Scotland) - Kirkgate, Linlithgow
  • Linlithgow Peel - vor dem Linlithgow Palace
  • Linlithgow Loch
  • Local History Library, County Buildings
  • Rosemount Park - Park im Süden des Union Canal
  • St Michael's Parish Church - Kirkgate

Sehenswert in der Umgebung

  • Almond Valley Heritage Centre - Livingston
  • Antonine Wall - Kinneil Estate Bo'ness
  • Blackness Castle (Historic Scotland) - Blackness
  • Bo'ness Motor Museum - Bo'ness
  • Callander House and Park - Falkirk
  • Edinburgh
  • Falkirk Wheel, Falkirk
  • Glasgow
  • Hippodrome Cinema - Bo'ness
  • Hopetoun House - Queensferry
  • House of Binns (National Trust) - Queensferry Road
  • Kinneil Estate - Bo'ness
  • Kinneil House (Historic Scotland) - Bo'ness
  • Kinneil Museum and Roman Fortlet - Bo'ness
  • Almondvale Centre Livingston (Shopping)
  • Steam Railway & Birkhill Clay Mine - Bo'ness
  • Stirling

Verkehrsanbindung

Wie erwähnt ist die Verkehrsanbindung traditionell sehr gut. Von Edinburgh ist man schnell über die M9 in Linlithgow (Abfahrt Linlithgow and Bo'ness). Von Glasgow fährt man die M80/A80 Richtung Stirling und danach die M9 Richtung Edinburgh. Möglich wäre auch die M8 von Glasgow.

Von Fife kommend nimmt man die M90 über die Forth Road Bridge.

Parken im Ort kostet praktisch überall etwas. Außerdem ist die Parkplatzsituation in der Regel ziemlich angespannt.

Flughafen

Linlithgow befindet sich knapp 20km vom Flughafen Edinburgh entfernt.

Bahn

Linlithgow liegt auf der Hauptroute Edinburgh - Glasgow. Der Bahnhof befindet sich am östlichen Ende der High Street. Die Verbindungen sind sehr gut, nach Edinburgh dauert es ca. 20 Minuten, nach Glasgow und Stirling jeweils ca. 30 Minuten und nach Falkirk ca. 10 Minuten. Die Züge fahren stündlich, je nach Destination 2-4 Züge pro Stunde (am Tag).

Bus

Es gibt einen guten örtlichen Busverkehr und Verbindungen u. a. nach Edinburgh, Falkirk, Stirling, South Queensferry, Bo'ness und Bathgate.

Natürlich gibt es in der Stadt Taxis und einige Autoverleiher.

Öffentliche Toiletten

  • Burgh Halls, The Cross
  • Guyancourt Vennel, High Street
  • Water Yett Car Park, hinter dem health centre

Tourist Information Centre

County Buildings, High Street, Linlithgow EH49 7EZ

zurück zu: » Städte und Orte » Inhalt A - Z