Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
Schottland-Wegweiser, der Guide für Schottlandurlaub

Städte und Orte: Kinlochleven

Kinlochleven (gälisch: Ceann Loch Lìobhann) ist ein kleiner Ort im County Area Highland. Dort liegt es in Lochaber am Ostende des Loch Leven. Nördlich des Ortes liegt der Rücken des Mamores. Im Süden kann man die Bergrücken vom Glen Coe sehen.

Landesinfo
Einwohner: ca. 1.000
Vorwahl:
Postcode:
Council-Area: Highland

Der Ort war früher sehr bekannt, weil hier eine große Aluminiumfabrik in Betrieb war. Sie wurde von einem Wasserkraftwerk versorgt, das in den Bergen oberhalb in Betrieb war. Dieses Kraftwerk wurde schon 1907 für die Britische Aluminium Company gebaut. Später nannte sich der Betrieb Alcan. Für das Kraftwerk wurde ein 914 Meter langer Damm gebaut, aus dem das Blackwater Reservoir hervorging. Das Bauwerk wurde damals in sehr unwegsamem Terrain gebaut und zählte sicherlich zu den herausragenden Ingenieursleistungen in Schottland.

Das Aluminiumwerk prägte Kinlochleven lange Zeit und beschäftigte in guten Zeiten um die 700 Menschen. Der Betrieb konnte sich aber nicht mehr gegen die wesentlich größeren Kontrahenten aus den USA behaupten und wurde im Jahr 2000 geschlossen. Kinlochleven setzte die Schließung extrem zu. Der Ort stand praktisch vor dem Nichts. Allerdings wurde schnell ein Hilfsprogramm ins Leben gerufen. Dazu schuf man den Kinlochleven Land Development Trust. Der erhält auch Gelder aus der EU. Man will damit die Ökonomie im Ort wieder stärken. Bislang wurden einige Umweltprojekte, neue Industrie Pavillons, Straßenbauprojekte und notwendige Dekontaminierungsmaßnahmen verwirklicht, die sich positiv auf den Ort und die Umgebung auswirken.

Im Ort gibt es eine Poststation und ein paar Hotels sowie Hostels. Diese sind vor allem bei Wanderern recht beliebt, die den West Highland Way wandern. Ein alter Kohlebunker für die Carbon-Produktion wurde im Jahr 2004 zu einem interessanten Mountain Activity Centre umgebaut. Dieser Centre, der Ice Factor, hat unter anderem die höchste Indoor Eiskletterwand sowie die höchste normale Kletterwand im UK. Der Ice Factor hat seit Bestehen viele Tourismuspreise erhalten. Der Geschäftsführer wurde mehrfach zum Unternehmer des Jahres gewählt.

Kinlochleven gehört mittlerweile zu den wichtigen Tourismuszielen der Highlands. Dies dürfte vor allem daran liegen, weil der Ort Etappenziel des West Highland Way ist und am oben erwähnten Ice-Factor.

zurück zu: » Städte und Orte » Inhalt A - Z