Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
Schottland-Wegweiser, der Guide für Schottlandurlaub

Städte und Orte: Kingussie

Kingussie (gälisch: Ceann a' Ghiuthsaich) ist ein kleiner Ort in den schottischen Highlands, knapp 5km von Newtonmore entfernt an der Einmündung der A86 zur A9. Kingussie ist der Hauptort des Districts Badenoch.

Landesinfo
Einwohner: ca. 1.400
Vorwahl: 01540
Postcode: PH21
Council-Area: Highland

Kingussie liegt außerdem recht günstig direkt an der Highland Main Line, der Bahnhof befindet sich knapp 200 Meter von der High Street entfernt an der B970/Ruthven Rd.

Kingussie soll möglicherweise in absehbarer Zeit Etappenort des Speyside Way werden, wenn der Weg von Aviemore bis Newtonmore verlängert wird.

Ansonsten sind die Angebote für Touristen denen in Newtonmore ähnlich. Es gibt gute Möglichkeiten für Wanderer und Mountainbiker, Angler und Jäger.

Sehenswert in und um Kingussie

Shinty hat eine große Tradition in der Gegend. Das Team von Kingussie misst sich gerne mit dem benachbarten Newtonmore Shintyteam. Kingussie ist dabei eines der erfolgreichsten Teams überhaupt. Man gewann einmal 20 Meisterschaften in Folge und war vier Jahre am Stück ungeschlagen. Das gab 2005 einen Eintrag im Guinness Buch.

zurück zu: » Städte und Orte » Inhalt A - Z