Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
Schottland-Wegweiser, der Guide für Schottlandurlaub

Loch Affric

Loch Affric ist ein recht entlegener Süßwassersee in den Highlands. Wie der Name schon vermuten lässt, liegt der See im Glen Affric. Im Prinzip liegt der See nicht sehr weit von Loch Ness entfernt. Allerdings muss man von der A 82 bei Drumnadrochit auf der A831 Richtung Cannich fahren. Von dort führt die eine Straße direkt in den Glen Affric zum Loch Affric. Es gibt auch eine Busverbindung von Cannich zum See - allerdings fährt der Bus nur im Sommer und dann an nur drei Tagen in der Woche.

Zwischen Loch Affric und Cannich liegt der Stausee Loch Beinn A'Mheadhoin, der vom Loch Affric gespeist wird.

Loch Affric liegt wie gesagt in einer äußerst ruhigen und praktisch menschenleeren Gegend im malerischen Glen Affric. Der See dürfte vor allem bei Wanderern bekannt sein, weil man hier schöne Touren machen kann. Eine bekannte und schöne Tour ist der Loch Affric Circuit.

Beim See gibt es einen größeren Parkplatz, von wo auch die meisten Wanderungen begonnen werden. Der Car Park ist recht beliebt, um Picknick zu machen. Es gibt hier sogar Toiletten.