Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
Schottland-Wegweiser, der Guide für Schottlandurlaub

Carlingwark Loch, Carlingwark Loch Circular Walk

Carlingwark Loch ist ein Süßwassersee Schottland. Er befindet sich beim Ort Castle Douglas in den Lowlands. Carlingwark Loch ist knapp 1km lang und nur ca. 300 Meter breit. So klein der See ist, so interessant ist er. Im See fand man einige historisch interessante Funde, welche auf eine relativ frühe Besiedelung der Gegend schließen lassen. Darüber hinaus punkten See und Umgebung mit einer enormen Vielfalt an Pflanzen und vor allem Tieren. Die Gegend wurde daher sogar zur Site Of Special Scientific Interest erklärt.

Vom Lochside Park (dort gibt es eine Infotafel) verläuft ein schöner und einfach zu gehender Spazierweg zum See, der

Castle Douglas/Carlingwark Loch, Schottland
Blick über Carlingwark Loch nach Castle Douglas

Carlingwark Loch Circular Walk

Besucherparkplätze gibt es am Eingang des Lochside Caravan Park. Dort findet man einen guten Startpunkt mit einer schönen Anlage u. a. mit Picknicktischen. Von dort geht es auf einer Teerstraße in die Campinganlage, danach rechts auf eine Fußweg Richtung Seeufer.

Man geht den Fußweg bis man auf die B736 trifft, diese geht man rechts auf einem Fußgängerweg und danach rechts auf den Lover's Walk, wieder Richtung Seeufer.

An einer Weggabelung geht man den Weg links und entfernt sich so vom See. Man erreicht hier über einen Grasweg den mit Bohlen ausgelegten Weg über Sumpfgelände, an dessen Ende ein Weg über Grasland und einige Durchgänge für Fußgänger auf eine Nebenstraße führt. Wenn man sich auf der Straße rechts hält kommt man hinter dem Weiler Kelton bzw. der Mid Kelton Farm über eine Kreuzung Richtung Castle Douglas.

Entlang eines Wäldchens kommt man am Douglas Mausoleum vorbei. Bevor man auf die gut befahrene B736 kommt, geht man rechts auf dem Rad/Fußgängerweg entlang der B736. Man hält sich auf Höhe der Picknickareals rechts, geht über die Fläche auf den Pfad, der einen wieder zurück zum Parkplatz bringt.

Bei der Tourist-Info vor Ort (am Market Hill) kann man eine Broschüre zum Spazierweg erhalten.

zurück zu: » Seen » Inhalt A - Z