Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
Schottland-Wegweiser, der Guide für Schottlandurlaub

Schottischer Whisky - Tomintoul-Glenlivet Distillery

Tomintoul (Aussprache etwa tomintowl) ist die Bezeichnung eines Ortes in Schottland und gleichzeitig der Name eines Whiskys aus der Speyside Region. Die Distillery heißt eigentlich Tomintoul-Glenlivet Distillery, ist aber bei Whiskyfreunden allgemein als Tomintoul bekannt.

Die Distillery befindet sich knapp 9km entfernt gleichnamigen Ort Tomintoul in der Nähe der Glenlivet Distillery. Viele Distillerien legten sich einst den Namen Glenlivet zu, um von der Popularität Glenlivets zu profitieren. Nach einem Rechtsstreit war die Sache klar: The Glenlivet durfte nur der Originalwhisky heißen, alle anderen durften immerhin Glenlivet als Namenszusatz tragen. Das ist lange her und Tomintoul ist mittlerweile erwachsen genug, um das Glenlivet im Namen mehr oder weniger auszublenden.

Tomintoul wird dem heute der Whiskyregion Speyside zugeordnet, die Distillery befindet sich jedoch östlich des Spey am Fluss Avon im so genannten Strath Avon. Es ist eine der jüngeren Distillerien, welche 1964 während einer Boomphase der Whiskyproduktion gebaut wurde. Nach 10 Jahren gab es den ersten Single Malt, ein Großteil der Produktion ging jedoch in Blends z. B. für die zeitweiligen Eigentümer Whyte And Mackay.

Tomintoul, Schottland
Tomintoul, The Gentle Dram With A Peaty Tang

Um 2000 ging die Distillery an die Angus Dundee Distillers mit Sitz in London (denen auch die Glencadam Distillery gehört). Seither wurde das Portfolio enorm ausgebaut. Heute bietet Tomintoul eine breite Palette an Jahrgangswhiskies und einige NAS (wie die für Speyside Whiskies eher ungewöhnlichen getorften Old Ballantruan und Peaty Tang). Eine Spezialität war die Produktion der gem. Guinness World Record Buch größten Whiskyflasche aller Zeiten mit einem 14-Jährigen Whisky in einer 105 Liter Flasche.

Produziert wird bei Tomintoul mit zwei Washs und zwei Spirit Stills, in denen pro Jahr gem. Betreiber bis zu 3.300.000 Liter reinen Alkohols produziert werden können. Das Wasser kommt vom Ballantruan.

Adresse

Tomintoul Distillery Ballindalloch, Banffshire, AB37 9AQ

Koordinaten: 57.311644°N 3.41486°W

Es gibt kein Besucherzentrum.

Map