Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
Schottland-Wegweiser, der Guide für Schottlandurlaub

Schottischer Whisky - Abhainn Dearg Distillery, Isle Of Lewis

Abhainn Dearg (Aussprache etwa Avin-jerrag) ist eine Whiskydistillery in Carnish/Uig auf der Isle Of Lewis. Es ist die einzige Distillery auf Lewis und nach ihrer Inbetriebnahme im Jahr 2007 war es zudem die westlichst gelegene Distillery Schottlands. Macher dieser kleinen Distillery (im Grunde eine Art Mikrodistillery) ist Mark Tayburn, neben ihm war zu Beginn lediglich ein Mitarbeiter angestellt.

Den ersten offiziellen Whisky sollte es nach Auskunft der Betreiber erst nach zehn Jahren geben, also ab 2018. Es sind wohl aber schon junge Ausgaben im Umlauf (New Makes, 3-jährige). Die Abhainn Deargs sind ohne Farbstoffe und nicht kühlfiltriert.

Die Gerste wird selbst in Uig angebaut und über Torfbefeuerung gedarrt.

Der geplante Output liegt bei ca. 1.000 Litern Alkohol pro Monat.

Ausstattung zu Beginn

2 Edelstahl Mash Tuns (500kg), 2 Wash-Backs (je 7.500 Liter). wash still: No.1 - 2112L spirit still: No.1 - 2057L, Wasserquelle Abhainn Caslabhat /Abhainn Dearg (Red River), Casks: ex Bourbon American Oak / European Sherry

Besuchszeiten

Im Sommer Montag bis Samstag, Touren von 11.00 - 13.00 Uhr und 14.00 - 16.00Uhr

Im Winter Montag bis Freitag offen von 11.00 - 13.00 Uhr und 14.00 - 16.00Uhr

Größere Gruppen nach Voranmeldung

Kontakt

  • Abhainn Dearg Distillery Carnish
  • Isle of Lewis, Outer Hebrides Scotland
  • HS2 9EX
  • Telephone: 01851 672429
  • Website: www.abhainndearg.co.uk