Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
Schottland-Wegweiser, der Guide für Schottlandurlaub

Personen: William Wallace (Braveheart)

William Wallace ist heute ein Nationalheld Schottlands, er wird allgemein kurz Braveheart genannt. Seit dem Film Braveheart scheint William Wallace in der Gunst der Schotten weit vorne zu liegen. Wallace lebte nur kurz. Er wurde wahrscheinlich um 1270 oder 1274 geboren und wurde 1305 hingerichtet.

Richtig viel ist über Wallace eigentlich nicht bekannt. Es gibt oft nur vage Quellen. Wallace soll der Sohn eines Ritters und der Tochter des Sheriffs von Ayr gewesen sein. Weiter ist nicht viel von ihm bekannt. Man sagt, Wallace sei geradezu ein Hüne gewesen. Er soll fast 1,96 Meter groß gewesen sein. Das wäre für damalige Verhältnisse fast schon riesig. Bekanntheit erlangte Wallace vor allem als Kämpfer. Das erste Mal wurde sein Name im Jahr 1297 bekannt, als er während einer Schlacht den englischen Sheriff von Lanark tötete. Im selben Jahr waren die Schotten unter seiner Führung am 11.09.1297 bei der Schlacht um Stirling Bridge über die Engländer siegreich. Fortan war Wallace Führer der Schotten. Allerdings musste er bereits im Jahr 1298 eine Niederlage einstecken. In der Schlacht um Falkirk unterlag Braveheart den Engländern. Wallace musste flüchten und wurde fortan gesucht. Es gelang ihm jedoch, sich zu verstecken. Sein Weg ist natürlich nicht nachvollziehbar. Möglicherweise fand er in Frankreich Unterschlupf. Im Jahr 1305 wurde er jedoch durch einen Landsmann (vermutlich dem Burgherren von Dumbarton Castle) verraten und von den Engländern festgenommen. Er wurde wegen Hochverrats schließlich ziemlich barbarisch hingerichtet. Nach seiner Tötung wurden seine Arme und Beine zum Zweck der Abschreckung in verschiedene Städte geschickt. Sein Kopf wurde auf der London Bridge aufgespießt.

William Wallace wird in Schottland praktisch als Nationalheld verehrt. Es gibt einige Plätze, die dem Kämpfer gewidmet sind. Das bekannteste Denkmal dürfte dabei das Wallace Monument bei Stirling sein.