Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
Schottland-Wegweiser, der Guide für Schottlandurlaub

Personen: Charles Rennie Mackintosh

Charles Rennie Mackintosh gilt im Bereich Design und Modern Art als eine der wichtigen Figuren des 19. Jahrhunderts. Mackintosh wurde am 07.06.1868 in Glasgow geboren und starb am 10.12.1928 in London.

Er arbeitete u. a. als Architekt, Innenarchitekt, Designer, Grafiker, Maler und allgemein als Kunsthandwerker. Dabei war er ein Teil der Gruppe The Four, welche sehr nachhaltig an der Glasgow School wirkte. Mackintosh selbst wurde zu einem wichtigen Vertreter von Art Nouveau und Modern Art.

Das ehemalige Atelier bildet heute das Mackintosh House Museum in Glasgow.

Wichtige Werke:

  • Hill House, (Helensburgh, Schottland)
  • The Willow Tearooms (Glasgow, Schottland)
  • Scotland Street School Museum of Education (Glasgow, Schottland)
  • Glasgow School of Art (Schottland)
  • Design von Möbeln und Gebrauchsgegenständen - bekannt waren hier z. B. die Hellerau-Arbeiten