Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
Schottland-Wegweiser, der Guide für Schottlandurlaub

Hunterian Museum And Art Gallery der Universität Glasgow

Im September 2011 wird das Hunterian Museum auf dem Universitätsgelände in Glasgow neu eröffnet. Das Hunterian Museum And Art Gallery ist das älteste öffentliche Museum Schottland. Zum Museum gehören einige Gebäudekomplexe auf dem Unigelände, u. a. das bekannte Mackintosh House mit der Kunstgalerie.

Thematische Schwerpunkte des Hunterian Museum

  • Archäologische Funde, v. a. aus der Römerzeit.
  • Kunstkolletkon mit über 450 Gemälden und einigen Zehntausend papierzeichnungen.
  • Münzsammlung mit über 70.000 Exponaten
  • Exponate aus dem Bereich Medizin und Anatomie
  • Mineralien, Steine
  • Fossilien und Dinsoaurier
  • Wissenschaftliche Geräte
  • Zoologie

Hauptgebäude auf dem Campus

Hunterian Museum

Untergebracht in großen Räumen der George Gilbert Scott's University Gebäude in Gilmorehill. Hier werden vor allem die von William Hunter gesammelten Exponate gezeigt.

Adresse Main/Gilbert/Scott Building University Avenue University of Glasgow Glasgow, G12 8QQ

Zoology Museum

Ein Großteil der zoologischen Sammlung basiert wiederum auf den Exponaten von Hunter und die Ausstellung befindet sich größtenteils im Graham Kerr Gebäude.

Adresse Graham Kerr Building University of Glasgow Glasgow, G12 8QQ

Hunterian Gallery

Die Galerie ist mittlerweile im Büchereitrakt der Uni beheimatet. Hier gbit es eine große Kunstgalerie und einen beachtlichen Skulpturengarten.

Adresse 82 Hillhead Street University of Glasgow Glasgow, G12 8QQ

Mackintosh House

Das Mackintosh House bildet einen modernen Teil des Galerie-Büchereikomplexes.

Hinkommen

Die Uni von Glasgow befindet sich im District Hillhead, ca. 3km westlich des Stadtzentrums.

Underground : Underground Station Hillhead.

Bus : First Buses, Nr. 44, 44A von der Stadt Richtung University Avenue.

Auto: Am besten den Ausschilderungen University folgen. Parken auf dem Campus an Wochentagen nur mit Erlaubnis, an Wochenenden frei. Pay and display Parken gibt es u. a. am Kelvin Way, University Avenue und den angrenzenden Straßen.

zurück zu » Inhalt A - Z