Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
Schottland-Wegweiser, der Guide für Schottlandurlaub

Corsewall Lighthouse

Corsewall Lighthouse ist ein Leuchtturm am Corsewall Point bei Kirkcolm bzw. Stranraer in Dumfries And Galloway.

Der Wunsch nach einem Leuchtturm an der Stelle entstand um 1814. Ein Ingenieur schlug damals zwei Standorte vor, welches seines Erachtens ideal für den Schutz der Schiffe in der Gegend waren: eines am Zugang von Lochryan bzw. des Loch Ryan am Corsewall Point in Galloway und ein zweites am Point Of Ayre auf der Isle Of Man.

Schon bald beauftragte man Robert Stevenson mit der Planung für einen Leuchtturm, welcher am Corsewall Point im Jahr 1817 in Betrieb genommen wurde. Der Leuchtturm war bis zu seiner Automatisierung im Jahr 1994 bemannt, er wird vom Northern Lighthouse Boad in Edinburgh geschaltet. Das Lighthouse an sich wurde zu einem Hotel (Corsewall Lighthouse Hotel) ausgebaut.

Map

zurück zu: » Dumfries And Galloway » Inhalt A -Z » Inhalt A - Z