Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
Schottland-Wegweiser, der Guide für Schottlandurlaub

Glasgow Necropolis

The Glasgow Necropolis ist ein Friedhof in Glasgow, der noch aus dem viktorianischen Zeitalter stammt. Er liegt auf einem Hügel im Osten der Glasgow Cathedral. Auf dem Friedhof gibt es ca. 3.500 Gräber.

Der Friedhof gilt als Sehenswürdigkeit Glasgows und wird durchaus mit dem legendären Pariser Friedhof Père Lachaise verglichen. Manche Gräber haben hohen architektonischen Wert, ebenso viele Teile des Friedhofs wie die Eingangsbrücke von James Hamilton (bekannt als die Bridge Of Sighs, weil hier die Leichenzüge drüber mussten) oder auch Statuen, Monumente oder Mausoleen.

Die Wege des Friedhofs führen alle zur Hügelspitze, wo eine große Statue von John Knox steht. Von dem Hügel hat man einen richtig guten Ausblick auf Glasgow und Umgebung, den wiederum viele Besucher zu schätzen wissen.