Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
Schottland-Wegweiser, der Guide für Schottlandurlaub

Kanäle Schottlands: Crinan Canal

Der Crinan Canal ist ein Kanal, der von Ardrishaig (etwa zwei Meilen südlich von Lochgilphead am Loch Fyne) über eine Strecke von knapp 14,5km/9 Meilen nach Crinan am Sound of Jura führt. Geplant wurde dieser Kanal unter John Rennie im Jahr 1794, um eine direkte Verbindung zwischen der atlantischen Westküste auf der einen und dem Clyde Estuary/Loch Fyne auf der anderen Seite zu schaffen. Damit wollte man sich die relativ weite Reise um das südliche Ende der Halbinsel Kintyre ersparen. Nach der Eröffnung des Kanals im Jahr 1801 traten aber doch immer wieder Probleme auf, weshalb man den großen Thomas Telford um Hilfe bat. Der plante um 1816 einige Teile des Kanals um. Seit 1962 untersteht der Crinan Kanal der British Waterways.

Über die gesamte Länge gibt es 15 Schleusen, für deren Schleusungen über sieben Wasserreservoirs bereitstehen. Was früher in Verbindung mit dem Caledonian Canal die schnellste Verbindung von Glasgow über Oban nach Inverness darstellte, dient heute vor allem dem Ausflugsverkehr. Jährlich schippern etwa 3.000 Ausflugsboote über den Crinan Canal.

Eine Tour führt normalerweise ab Ardrishaig (etwa zwei Meilen südlich von Lochgilphead) über ein paar Schleusen entlang dem Loch Gilp und der A 83, danach beginnt die eigentliche Durchquerung der Halbinsel Kintyre. Über Cairnbaan (höchster Punkt), Dunnardy und bei Bellanoch parallel zur Küste vom Loch Crinan führt die Tour schließlich bis Crinan.

Wanderweg entlang des Crinan Canal

Entlang des Crinan Canal hat man einen relativ einfachen Wanderweg geschaffen. Es geht über die Länge von knapp 14,5 km mehr oder weniger auf dem Treidelpfad entlang des Crinan Canal von Crinan nach Ardrishaig (oder andersherum natürlich). Relativ günstig an dieser Tour ist, dass man den Rückweg entweder als Bootstour machen kann oder man nutzt die gute Busverbindung zwischen Crinan und Ardrishaig.

Die Tour ist vergleichsweise einfach, man muss insgesamt eine Höhendifferenz von maximal 40 Metern überwinden. Für die Tour muss man kaum mehr als ca. 4 Stunden einplanen.